Wir verwenden Cookies, um die Aufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden.
Mehr Informationen

EN DE
Loading...

Nach dem Erfolg der Media Startup Night in den letzten beiden Jahren startet die Kooperation von Mediaplus und dem Media Lab Bayern in die dritte Nacht voller Möglichkeiten für Startups und die Medienbranche. Im Rahmen der Startup-Konferenz Bits & Pretzels laden die Partner zur Media Startup Night ein, die am 1. Oktober 2018 im Haus der Kommunikation München stattfindet. Dort wartet Mediaplus mit einer sprachgesteuerten Alexa-Konfiguration, der Apple TV BMW-Konfiguration, AR-Beispielen und 360°-Filmen auf. Das Media Lab Bayern bringt Pitches ausgewählter Startups und ein Panel mit Persönlichkeiten aus der Medienbranche auf die Bühne. 

München, den 20. September 2018 — Auch im Jahr 2018 laden das Media Lab Bayern und Mediaplus zur Media Startup Night ein und verlängern damit ihre erfolgreiche offizielle Partnerschaft. Das Event findet am 1. Oktober 2018, 19:30 (Einlass: 19 Uhr), im Haus der Kommunikation statt und bietet Vertretern der Medienbranche und der Startup-Szene eine Plattform, sich zu begegnen und zu vernetzen. Angesprochen sind alle, die sich für Innovation und Startups in der Medienbranche interessieren, also Mediahäuser, Mediengründer, Geschäftsführer und Verlagsleiter, Redakteure, Startups, Business Angels, Investoren, Innovatoren, Journalisten und Media-Begeisterte.

Das Programm ist so innovativ wie abwechslungsreich: Mediaplus zeigt 360°-Filme auf der Oculus Go, eine sprachgesteuerte Alexa-Konfiguration, den Apple TV BMW-Konfigurator sowie AR-Beispiele von Brillux, Mini oder BMW Aftersales. Das Media Lab Bayern gestaltet neben eigenen interaktiven Stationen das Bühnenprogramm der Media Startup Night. Bei einem Thesen-Battle vertreten zwei Teams, bestehend aus bekannten Vertretern der Startup- und Medienbranche, unterschiedliche Meinungen zur Zukunft der Medien – das Publikum entscheidet, welche Argumente überzeugen. Darauf folgen Short-Time-Pitches von zehn Startups, in die die Partygäste mit Spielgeld, den „Unicorn-Dollars“, investieren dürfen. Erwartet werden innovative Köpfe der Medien- und Medien-Startup-Szene, mit denen sich die Gäste austauschen können. Eine Networking Challenge soll den Austausch zusätzlich anregen.

Die Media Startup Night, veranstaltet vom Media Lab Bayern, dem MedienNetzwerk Bayern und Mediaplus, ist ein offizielles Side Event der Bits & Pretzels. Mediaplus ist seit Sommer 2016 offizieller Partner vom Media Lab Bayern. Im Bereich Innovation stärken sich die Partner durch Projekte und Events gegenseitig.

Andrea Malgara, Geschäftsführer Mediaplus Gruppe: „Ich freue mich sehr, dass wir dieses spannende Event zum dritten Mal gemeinsam mit dem Media Lab Bayern bei uns im Haus der Kommunikation ausrichten. Nachdem bereits bei den letzten zwei Veranstaltungen innovative Ideen präsentiert und gefördert wurden, bin ich sicher, dass sich auch dieses Jahr wieder Startups, Industrie und Medienbranche finden und einander voranbringen werden. Ich freue mich auf einen Abend voller Innovation, Inspiration und den aktuellsten Themen der Branche.“

Der Eintritt ist frei und Anmeldungen sind auch ohne Bits & Pretzels-Badge möglich. Um bei den Short-Time-Pitches dabei zu sein, können sich Interessierte noch bis zum 24.09.2018 mit einer kurzen Beschreibung ihres Medien-Startups und dem aktuellen Pitchdeck bewerben.

Kontakt

Miriam Lenz

Miriam Lenz
Corporate Communication & PR

+49 89 2050 2121

E-Mail: m.lenz(at)serviceplan.com